HOME
ÜBER UNS
NEWS / ACTUALITÉS
MOOGLY
PORTHOS
VALDERIC
DUNCAN
HOREX
JAIPUR
TRAINING / DRESSAGE
ZUCHT / BREED
BREED HOREX
BREED MOOGLY
BREED VALDERIC
BREED DUNCAN
BEAUCIS ON TOUR
IMPRESSIONEN
GELIEBT+UNVERGESSEN
Zuhause gesucht
KONTAKT

 

"Der Freiheit eine Richtung geben!" (Prof. Dr. Klaus Arntz)

 

Wir verpaaren nur exzellente, gesunde  und leistungsstarke Elterntiere.
Das ist die beste Voraussetzung für vitale und wesensfeste Welpen!

 

Unser Ziel ist, dass unsere Rüden ihr ausgeglichenes Wesen und ihre Arbeitsfreude an ihre Nachkommen weitergeben.

Deshalb dürfen sie nur Hündinnen decken, von denen wir überzeugt sind. Eine hervorragende Ahnentafel ist dabei selbstverständlich. Ebenso muss uns auch der Umgang des Besitzers mit seinen Hunden und das Umfeld, in dem die Welpen aufwachsen, zusagen. Etliche Deckangebote haben wir bereits abgelehnt, weil diese Kriterien nicht in vollem Umfang erfüllt waren.

 

Umfassendes Wissen und jahrelange züchterische Erfahrung auf höchstem Niveau, lassen uns unsere Zuchtkriterien immer wieder überprüfen.


Jeder unserer Rüden besitzt das "Recommandé", also die Zuchtempfehlung, des französischen Beauceronclubs. Das bedeutet, dass sie den franz. Charaktertest mit "Vorzüglich" (Exzellent) bestanden haben und für ihre Morphologie mit der höchsten Formwertote "Exzellent Plus" bewertet wurden!

Dank hervorragender Nachzucht hat Moogly außerdem als bisher einziger deutscher Rüde, in Frankreich das Prädikat ELITE A erhalten. Es ist die höchste Auszeichnung für exzellente Nachzucht. Darauf sind wir natürlich sehr stolz und freuen uns, dass er seine wundervollen Gene weitervererbt hat!

Im Club für Französische Hirtenhunde (CFH) in Deutschland sind Moogly, Valderic ud Duncan ebenfalls uneingeschränkt zur Zucht zugelassen.


Wir bevorzugen kraftvolle und dabei elegante Hunde mit einem ausgezeichneten Wesen.

Unser Ziel ist es daher, gesunde, robuste und vor allem nervenstarke Hunde zu züchten. Sie sollen belastbar sein und sich durch eine hohe Arbeitsbereitschaft auszeichnen.

Entscheidend für uns ist außerdem ein freundliches und souveränes Verhalten. Wir mögen den Allrounder, der in allen Situationen die Nerven behält!

Unsere Hunde haben einen kräftigen Knochenbau, sind muskulös und wendig. Ihr Erscheinungsbild ist harmonisch in den Proportionen und sie stellen den typvollen Vertreter ihrer Rasse dar.

Moogly und seine Söhne haben bisher erfolgreich für außergewöhnlichen Nachwuchs gesorgt und uns mit ihren Nachkommen im In- und Ausland viel Freude bereitet. Wir sehen es gerne, wenn mit den Hunden gearbeitet wird, da sich Schönheit und Arbeitsfreude nicht ausschließen!

Es ist uns ein Anliegen, Kontakt zu den Welpenerwerbern  zu haben, um die Entwicklung unserer Nachzucht verfolgen zu können. So sind schon einige internationale Freundschaften entstanden :-)

 

Pedigree Moogly

Pedigree Valderic

Pedigee Duncan

 

 

Bitte erlauben Sie uns uch einige kritische Worte:

Leider gibt es Züchter, die es sich einfach machen und strenge Zuchtauflagen umgehen, indem sie in Vereinen züchten, die keine sehr hohen Anforderungen an die Auswahl der zur Zucht eingesetzten Tiere stellen. Oft fehlt eine Überprüfung des Wesens oder sogar eine röntgenologische Auswertung der Hüften (Ellenbogen). Manchmal sind die sog. Stammbäume völlig wertlos, da sie keine Informationen über die Vorfahren mehrerer Generationen enthalten. Dies aber ist eine unbedingte Grundvoraussetzung für eine gute Verpaarung.

Seien Sie kritisch, wenn eine Züchterin/ein Züchter ernsthaft behauptet, sie/er habe keine Fehler in ihrer/seiner Nachzucht. Solche Behauptungen oder Informationen auf Internetseiten entsprechen oftmals einfach nicht der Wahrheit!

Auch kann man nicht einfach behaupten, man hätte seine Zuchtziele erreicht, wenn die Hunde noch sehr jung sind. Das wirkliche Ergebnis sieht man erst ein paar Jahre später, wenn die Hunde erwachsen sind! 

Selbstverständlich ist jeder Züchter bestrebt, gesunde und wesensfeste Hunde zu züchten. Aber wir können die Natur nicht berechnen und von vornherein Fehler ausschließen.
Trotzdem ist der Beauceron nach wie vor eine robuste Rasse und Fehler treten auch bei wildlebenden Caniden auf.

Ein Züchter, der nichts zu verbergen hat, wird Ihnen ehrlich Auskunft geben und sich nicht damit brüsten fehlerfrei zu sein!

 

Es fällt zunehmend auf, dass manche Züchter Beauceons geradezu "sammeln". Das legt den berechtigten Verdacht nahe, dass die Zucht als einträgliches Geschäft betrachtet wird oder dass Welpen in die Welt gesetzt wurden, aber nicht verkauft werden konnten. Beide Varianten sind traurig für das Seelenleben der Hunde!

 

Wählen Sie einen Züchter Ihres Vertrauens, denn er wird auch nach dem Welpenverkauf der kompetente Ansprechpartner für Sie sein.


Anett Hohenleitner & Volker Mogk-Hohenleitner  | vmogk-hohenleitner@t-online.de
Google Analytics™